Energie- LichtarbeitÜber UnsMeditationTermineKontakt

 Ilahinoor  Deeksha  Erleuchtung  Kiara Windrider  Globale Transformation  Wissenschaften  PKD-Spiritualitaet   Erfahrungsberichte 


Wissenschaften aus verschiedenen Fachbereichen

zum anklicken:



Alternative Heilmethoden im Mainstream TV (ARD / 15.12.2010)

Das Geheimnis der Heilung - wie altes Wissen die Medizin verändert

Die Zeit ist reif, dass Schulmedizin und Alternative Heilmethoden
gemeinsame Genesungserfolge feiern können.

Handauflegen wird seriös dokumentiert. Innere Bilder helfen der Heilung
.


ca. 45 Min. Reportage / Dokumentation



Heilung ist tatsächlich Lichtheilung


Eine interessante und lesenswerte Berichterstattung veröffentlichte
die Zeitschrift " SEIN " im Februar 2009. Der bekannte Biophysiker, Prof. Fritz Popp,
der eingehende Forschungsuntersuchungen über die Wirkmechanismen von Biophotonen
bei Mensch, Tier und Pflanze machte, stellte die unwiderlegbare Heilkraft des Lichtes wissenschaftlich dar.

                                   
Lebensquelle Licht 1                      
  Lebensquelle Licht 2
            Lebensquelle Licht 3           
   Lebensquelle Licht 4 



Quantenbewusstsein

Interessanter Bericht über Gesundheit von Deepak Chopra



Die Naturwissenschaften bestätigen einen Quantensprung
des Bewusstseins und die Zeitenwende 2012

Mit dem Titel " Ist die Sonne unser Schicksal " veröffentlichte die Zeitschrift HÖRZU im Januar 2009 ein Interview mit Dr. Dieter Broers. Er ist ein renommierter deutscher Wissenschaftler, Buchautor und Filmproduzent der Dokumentation von " Evolution 2012 ", der erst kürzlich in die Kinos kam.
Der Biophysiker stellt unser Fühlen und Handeln in Zusammenhang mit der Sonnenaktivität – und sagt der Menschheit einen elementaren Bewusstseinssprung voraus. 
Die wissenschaftlichen Erkenntnisse bestätigen den derzeitigen Wandel und die teils chaotischen Umwälzungen in allen Lebensbereichen. Das Universum steht unmittelbar vor einer Geburt in ein neues Welt-Zeitalter.

Bewusstseinssprung von Bio-  und Astrophysik  bestätigt



Wohin steuert die Menschheit - wie werden wir Menschen den Bewusstseinssprung erleben?

Ein weiteres Interview mit Dr.Dieter Broers veranschaulicht einmal mehr die Brisanz der Thematik
unserer kosmischen Evolution. Er macht zur Zeit mit seinen Beiträgen zu 2012 viel Furore und ist Autor
der Bücher " Matrix-Code von Morpheus: eine phantastische Reise ", und " Die Realitätenmacher - Physik des Bewusstseins".
Mit naturwissenschaftlichen Forschungen und Hinweisen bestätigt er und klärt auf, was die Mayas in ihren kalendarischen Darstellungen mit verblüffender Sorgfalt und Übereinstimmung der heutigen Wissenschaften über Solaraktivitäten, im Zusammenhang eines kosmischen multidimensionalen Bewusstseins-Plans, seit Jahrtausenden schon über Evolution wissen.


Interview mit dem Naturwissenschaftler Dr. Dieter Broers


Evolution, Bewusstsein, Revolution 2012


Ein Gedicht von Novalis (1772 - 1801), das auch den Titel eines Dokumentarfilms von Dr. Boers darstellt:



Wer Schmetterlinge lachen hört......

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

Der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.

Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Stier, zum Narr, zum Weisen

und kann in einer Stunde nur durchs ganze Weltall reisen.

Der weiß, daß er nichts weiß, wie alle anderen auch nichts wissen.

Nur weiß er, was die anderen und auch er selbst noch lernen müssen.

Wer in sich fremde Ufer spürt und den Mut hat sich zu recken,

der wird allmählich, ungestört von Furcht, sich selbst entdecken.

Abwärts zu den Gipfeln seiner selbst bricht er hinauf,

den Kampf mit seiner Unterwelt nimmt er gelassen auf.

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

Der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.

Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben

und ist selbst dann lebendiger als alle seine Erben.

Die Erde gibt sich selbst " Ilahinoor " - Wir betreten ein neues Frequenz-Zeitalter



Schumann-Frequenzen, Gruppenbewußtsein und Individualität,

moderne Wissenschaften und Meßtechniken bestätigen einen Frequenzwandel der elektro-magnetischen Biospäre unseres Planeten. Welche Auswirkungen haben diese sich erhöhenden Schwingungsfrequenzen auf das individuelle Bewusstsein jedes Einzelnen? Was bedeutet das für die nachfolgenden Generationen und den zukünftigen kollektiven Bewusstseinzustand der gesamten Menschheit? Der Schuhmann Report gibt hier beeindruckende wissenschaftlich fundierte Hinweise, die bei Gammastrahlen- und Frequenzwellen-Untersuchungen festgestellt wurden:

Schuhmann-Frequenzen

was verschiedene Frequenzen von technischen Wellen bewirken können, hier ein paar Beispiele:

7, 83 Hertz Die natürliche Erdfrequenz (Schwingung) und berühmte "Schuhmannfrequenz" , die gilt als positiv und soll derzeit über 8 Hz liegen. Diese Frequenzen schwanken jahreszeitlich.
8 Hertz hat mit Bewusstsein zu tun, quasi ab hier beginnt es.
6,6 Hertz bewirkt Depressionen, Angst
10,8 Hertz löst Aggressionen aus
14,1 Hertz 1. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
20 Hertz 2. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
26 Hertz 3. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
32 Hertz 4. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
39 Hertz 5. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
45 Hertz 6. positive Oberton-Schuhmannfrequenz
50 Hertz wirkt krankmachend
60 Hertz wirkt krankmachend

BRAINWAVES

Durch Messungen der Gehirnströme eines Menschen mittels eines Elektro-Enzephalographen (EEG) kann man feststellen, dass das Gehirn elektromagnetische Wellen produziert, die im Bereich zwischen 0,1 und 40 Hertz und mehr liegen. Man unterteilt dieses Spektrum in der Medizin in insgesamt vier (5) Bereiche, die mit unterschiedlichen Bewusstseinszuständen einhergehen:

1. Delta-Wellen 0,1 - 3 Hertz sind charakteristisch für traumlosen Tiefschlaf und komatöse Zustände.
2. Theta-Wellen 4 - 7 Hertz sind charakteristisch für den Traumschlaf.
3. Alpha-Wellen 8 - 12 Hertz treten im entspannten Wachzustand auf, etwa in einer Meditation oder kurz vor dem Einschlafen bzw. unmittelbar nach dem Erwachen.
4. Beta-Wellen 13 - 40 Hertz herrschen im normalen Wachzustand vor.
5. High Beta 41 - 500 Hertz sind noch nicht so erforscht. Überbewusstsein, Meditation, Erleuchtung.
                                  

Wissenschaftlicher " IST " ZUSTAND und Stellungnahmen
sowie Rätsel in dieser besonderen Zeit



 Gesundheit  Weisheitslehren  Literatur  DVD  Gaestebuch  Bildergalerie  FAQ  Links  Impressum  Orte / Anfahrt